Fairtrade-Town Ahlen

Seit 2018 ist die Stadt Ahlen eine von über 500 Fairtrade-Towns in Deutschland.

Fairtrade-Towns fördern gezielt den fairen Handel auf kommunaler Ebene.

Personen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft machen sich für den fairen Handel in ihrer Stadt stark.

Logo Kampagne Fairtrade-Towns

Ahlen erfüllt damit die 5 Kriterien zur Förderung des fairen Handels:

  1. Per Ratsbeschluss hat die Kommune die Förderung beschlossen
  2. Eine Steuerungsgruppe koordiniert die Aktivitäten in Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft
  3. Einzelhandel und Gastronomie führen Fairtrade-Produkte im Sortiment
  4. In Schulen, Vereinen und Kirchen fördert die Zivilgesellschaft den fairen Handel
  5. Die örtlichen Medien begleiten das Thema aufmerksam